nach unten

Terminübersicht

Chorleitung

Basiswissen Chorleitung I Rendsburg 
Fr, 19. Juni, 18 Uhr – So, 21. Juni 2020, 13 Uhr 
Dieser Kurs richtet sich sowohl an Einsteiger in die Materie der Chorleitung. Anhand ausgewählter Chormusik (einfache Chorsätze, Kanons) werden insbesondere dirigiertechnische Themen behandelt (Schlagfiguren, Einsätze, Abschläge u. a.). Chorisches Einsingen, Stimmbildung am Werk sowie der Zusammenhang zwischen Dirigiergeste und Klang ergänzen den Technikteil um wichtige Aspekte des Chorleitens. Die Teilnehmenden bilden den Kurs-Chor und haben Gelegenheit, praktische Übungen direkt auszuprobieren. 
Für: Einsteiger/innen 
Ort: Nordkolleg Rendsburg 
Leitung: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Kosten: 128 € (ermäßigt 96 €), Ü/V 102 € 
Für Kirchenmusiker*innen der Nordkirche gilt die ermäßigte Kursgebühr. 
Info und Anmeldung: bis zum 22.05. im Nordkolleg

Basiswissen Chorleitung I Güstrow 
Fr. 21. Februar, 18 Uhr bis So 23. Februar 13 Uhr 
Ein Kurs für interessierte Quereinsteiger und bereits aktive Chorleiter. Sämtliche Aspekte der praktischen Chorleitung und der Dirigierpraxis werden anhand ausgewählter Chorsätze erarbeitet. Chorische Stimmbildung sowie der Aufbau einer Chorprobe stehen genauso im Mittelpunkt wie das Erlernen und Festigen von Schlagfiguren und der Arbeit an Sprache, Klang und Intonation. Alle Teilnehmenden bilden den Kurs-Chor und können Neues und Aufgefrischtes unmittelbar in die detaillierte Praxis umsetzen.
Für: Anfänger*innen, Chorsänger*innen, nebenamtliche Chorleiter*innen 
Ort: Haus der Kirche Güstrow, Grüner Winkel 10 
Leitung: Christian Domke (Schwerin) 
Kosten: EZ: 148 € DZ: 138 € 
Info: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Anmeldung: e-Formular; bis 20.1. 

Basiswissen Chorleitung II Rendsburg 
Fr, 20. November, 18 Uhr – So, 22. November 2020, 13 Uhr 
Dieser Kurs baut auf den Grundlagen des Basiskurses Chorleitung I auf und richtet sich sowohl an Interessierte, die den Basiskurs besucht haben als auch an bereits aktiv Chorleitende, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten. In dem Kurs werden Schlagtechnik, Probenmethodik und Bausteine der chorischen Stimmbildung vertieft und Anregungen für die Repertoiregestaltung und den Choraufbau gegeben. Die Teilnehmenden bilden den Kurs-Chor und haben Gelegenheit, praktische Übungen direkt auszuprobieren. 
Für: Einsteiger/innen, die den Basiskurs besucht haben sowie bereits aktiv Chorleitende 
Ort: Nordkolleg Rendsburg 
Leitung: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Kosten: 128 € (ermäßigt 96 €), Ü/V 102 € 
Für Kirchenmusiker*innen der Nordkirche gilt die ermäßigte Kursgebühr. 
Info und Anmeldung: bis zum 30. Oktober 2020 im Nordkolleg

Vorschau 2021
Seniorenchor-Leitung 
Fr. 12. Februar, 18 Uhr bis So. 14. Februar, 13 Uhr 2021 Der Workshop befasst sich mit Chancen und Herausforderungen bei der Leitung Seniorenchören bzw. von Chören mit älteren Chorsänger*innen. Es werden Grundlagen des Chorsingens  im Alter in Theorie und Praxis vermittelt. Die Schwerpunkte sind Stimmentwicklung, Stimmbildung und Stimmbildungsdirigat sowie Konzeptionen von Seniorenchören, Probenmethodik und geeignete Chorliteratur. Für: Kirchenmusiker*innen und Chorleiter*innen 
Ort: Kulturakademie Koppelsberg, Plön 
Leitung: Prof. Dr. Kai Koch und Landeskantorin Christiane Hrasky 
Info: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Anmeldung: e-Formular; bis 14.1. 
Mit freundlicher Unterstützung des Nordelbischen Kirchenchorverbandes. 

Singen im Chor

Projektchor der Nacht der Chöre
Sa. 6. Juni
Probe: 17.00 bis 19.00 Uhr Hauptkirche St. Jakobi Hamburg 
Auftritt: 20 Uhr Hauptkirche St. Petri Hamburg 
Es werden in der Probe drei Chorwerke geprobt, die dann zur Nacht der Kirchen aufgeführt werden. Für diese Werke stehen ab Februar Übedateien auf der Website des Kirchenchorwerkes zur Verfügung, die selbständig zu Hause vorbereitet werden müssen. 
Für: Chorsänger*innen 
Ort: Hauptkirche St. Petri Hamburg 
Leitung: Timo Rinke 
Info: Amt für Kirchenmusik Friederike Weinzierl
fweinzierl.kkvhh@kirche-hamburg.de 
Anmeldung: e-Formular 

Orchesterleitung 

Praxistag Orchesterleitung
Fr. 11. September, 10.00 – 18.00 Uhr 
Führung eines Orchesters durch die Musik und hin zur Musik: 
Mit Hilfe zweier Werkausschnitte (Pflichtstücke) für alle Teilnehmer sowie zweier individuell wählbarer Werke erarbeiten wir Möglichkeiten der musikalischen Kommunikation, die Klarheit und Sicherheit im Umgang mit dem Orchester schaffen. 
Für: Kirchenmusiker*innen und Chorleiter*innen, max. 6 aktive Teilnehmer*innen Ort: Paul-Gerhardt-Kirche Hamburg-Altona, Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 2 
Leitung: Klaus-Dieter Jung 
Kosten: 60 € aktive Teilnahme, 40 € passive Teilnahme 
Info: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Anmeldung: e-Formular; bis 1.9.

Singen mit Kindern

Kinderchorleitung – nach dem Stimmbruch geht es weiter 
Fr. 04. September, 18.00 Uhr bis So. 06.September, 13.00 Uhr 
Das Leiten eines Kinder- und Jugendchores erfordert vielfältige Kompetenzen im pädagogischen, künstlerischen und organisatorischen Bereich. Dieser Kurs behandelt neben der zentralen Fähigkeit altersgerechter Liedeinstudierung für Kinder im Alter von 4 – 18 Jahren auch strukturelle Fragen für eine langfristige und nachhaltige Kinderchorarbeit. Dabei richtet sich der Blick u.a. auch auf Themen wie Stimmbruch, Notwendigkeit des Dirigats und Solmisation. Ein zweiter Praxisorientierter Teil wird im Frühjahr 2021 in der Singschule St. Michaelis in Hamburg folgen. 
Für: Kirchenmusiker*innen, Schulmusiker*innen, neben- und hauptamtliche Chorleiter*innen 
Ort: Plön, Akademie am See, Koppelsberg 7 
Leitung: Ulrike Dreßel, Hamburg 
Kosten: EZ: Du/WC im Zimmer: 172 €, Du/WC im Flur: 158 € 
DZ: Du/WC im Zimmer: 149 €, Du/WC im Flur: 140 € 
Info: Ulrike Dressel www.st-michaelis.de 
Anmeldung: e-Formular; bis 4.8. Mit freundlicher Unterstützung des Nordelbischen Kirchenchorverbandes. 

Singen mit Kindern in der Kita 3 – 6 Jahre (Kirchenkreis Plön) 
Stimmbildungsgeschichten, die die kindgerechte Kopfstimme aktivieren, Lieder mit Bewegungen und Gesten, Tänze ohne CD 
Jeweils 9.00 – 15.00 Uhr: 
Fr. 24. Januar: Frühlings-und Osterlieder, Stimmbildungsgeschichten – wie geht das?, Tänze 
Fr. 17. April: Tierlieder und geistliche Lieder, Stimmbildungsgeschichten selber machen, Tänze 
Fr. 4. September: Herbstlieder und Erntedank, Stimmbildungsgeschichten erweitert, Tänze 
Fr. 6. November: St. Martin, Advents-und Weihnachtslieder, mit Stimmbildungsgeschichten auf dem Weg zur Krippe 
Für: Erzieher*innen, Kirchenmusiker*innen, Musikpädagog*innen, Kinderchorleiter*innen und Interessierte, die mit Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren singen 
Ort: Kirchenkreis Plön 
Leitung: Birgitte Jessen-Klingenberg, Hamburg www.singenmitkindern.de 
Kosten: 25 € pro Person/pro Tag 
Info: Birgitte Jessen-Klingenberg www.singenmitkindern.de 
Anmeldung: KMD Henner Schwerk
Henner@Schwerk.de
(als Fortbildungsreihe oder einzeln buchbar) 
Birgitte Jessen-Klingenberg Nach 27-jähriger Tätigkeit als Kantorin in Hessen und drei Jahren als Erzieherin in einer Betriebskita in Eschborn, arbeitet Birgitte Jessen-Klingenberg in Alsterdorf (Kita und Singschule). Sie gab zahlreiche Fortbildungen, u.a. in Ravensburg, zum Thema „Singen-Bewegen-Sprechen“ und in Frankfurt für die Drogeriekette DM mit dem Titel „Singende Kindergärten“. Seit 2017 leitet sie in der Nordkirche mehrere Fortbildungen für ErzieherInnen und KantorInnen zum Thema Singen mit Kindern in der Kita.
www.singenmitkindern.de

Singen mit Kindern in der Kita 3 – 6 Jahre
(Hamburg-Volksdorf) 
Do. 14. Mai, 9.00 – 16.00 Uhr 
Fr. 15. Mai, 9.00 – 15.00 Uhr 
„Da kommt Stimmung auf…“ – wenn Kinder singen, tanzen, sich bewegen, ausprobieren und alle gemeinsam singen – in kindgerechten Kopfstimmlage! 
Die 2-tägige Fortbildung öffnet eine geistliche und weltliche Liederschatzkiste und zeigt, wie Lieder in Kombination mit passenden grob- und feinmotorischen Bewegungen und Gesten den Kindern einen Weg bahnen, sich zu konzentrieren, aufmerksam zu sein, soziales Verhalten zu lernen, musikalische Einheiten zu empfinden, Freude am Singen zu bekommen und in kindgerechter Stimmlage ihre Stimme zu entdecken: Ein Fest der Möglichkeiten für alle Beteiligten! 
Für: Erzieher*innen, Kirchenmusiker*innen, Musikpädagog*innen, Kinderchorleiter*innen und Interessierte, die mit Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren singen 
Ort: Gemeindehaus Hamburg-Volksdorf, Rockenhof 5 
Kosten: 25 € 
Info: Birgitte Jessen-Klingenberg www.singenmitkindern.de 
Anmeldung: Kreiskantor Timo Rinke,
kirchenmusik@kirche-in-volksdorf.de 

Bewegte Liederschatzkiste für Kinder von 3 – 6 Jahren
(Elmshorn) 
Stimmbildungsgeschichten für die kindgerechte Kopfstimmlage, Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten von geistlichen und weltlichen Liedern, Tänze ohne CD 
Do. 20. Februar, 9.00 – 15.00 Uhr Lieder für den Frühling und Ostern 
Do. 18. Juni, 9.00 – 15.00 Uhr Lieder für den Herbst und Erntedank 
Für: Erzieher*innen, Kirchenmusiker*innen, Musikpädagog*innen, Kinderchorleiter*innen und Interessierte, die mit Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren singen 
Ort: Kirchliches Zentrum Elmshorn, Kirchemstraße 1 
Kosten: 25 € pro Tag 
Info: Birgitte Jessen-Klingenberg www.singenmitkindern.de 
Anmeldung: Kreiskantor Kristian Schneider,
kreiskantorat@kk-rm.de 

Singen mit Kindern in der Kita 3 – 6 Jahre
(Kirchenkreis Dithmarschen) 
Stimmbildungsgeschichten, die die kindgerechte Kopfstimme aktivieren, Lieder mit Bewegungen und Gesten, Tänze ohne CD 
Jeweils 9.00 – 15.00 Uhr: 
Fr. 21. Februar: Frühlings-und Osterlieder , Stimmbildungsgeschichten-wie geht das?, Tänze 
Fr. 19. Juni: Tierlieder und geistliche Lieder, Stimmbildungsgeschichten selber machen, Tänze 
Fr. 11. September: Herbstlieder und Erntedank, Stimmbildungsgeschichten erweitert, Tänze 
Fr. 13. November: St. Martin, Advents-und Weihnachtslieder, mit Stimmbildungsgeschichten auf dem Weg zur Krippe 
Für: Erzieher*innen, Kirchenmusiker*innen, Musikpädagog*innen, Kinderchorleiter*innen und Interessierte, die mit Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren singen 
Ort: Gemeindehaus Wesselburen 
Leitung: Birgitte Jessen-Klingenberg, Hamburg www.singenmitkindern.de 
Kosten: 25 € pro Person/pro Tag 
Info: Birgitte Jessen-Klingenberg www.singenmitkindern.de 
Anmeldung: Kreiskantor Gunnar Sundebo,
gunnar.sundebo@gmx.de

Stimmbildung 

Sing- und Stimmbildungstage 60+ Breklum (Nordfriesland) 
Mo. 23. März, 11 Uhr bis Mi. 25. März, 13.00 Uhr 
Singen macht Freude und kann sehr befreiend sein – wenn die Stimme trägt. Als Teil unseres Körpers verändert sich die Stimme ständig. Manche erleben mit der Zeit ungünstige Entwicklungen, etwa 
… dass Singen nicht mehr so leicht funktioniert wie früher … dass sich die Stimme manchmal eng, klein oder rau anfühlt 
… dass Höhe und Tiefe verloren gehen 
Bevor Sie aufgrund solcher Erfahrungen die Stimmgruppe wechseln oder gar den Chor verlassen, wenden Sie sich bewusst Ihrer Stimme zu. Mit Stimmbildung können Sie viel erreichen. Sie ist eine auf Atem und Körperwahrnehmung basierte Technik, die jede und jeder lernen kann – unabhängig vom Alter. Neben der Stimmbildung werden wir ein breit gefächertes Repertoire an schöner und leicht umzusetzender Chorliteratur singen. 
Für: Chorsänger*innen 60+ (und 60-), Kirchenmusiker*innen und Chorleiter*innen 
Ort: Christian-Jensen-Kolleg Breklum 
Leitung: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Kosten: inklusive Übernachtung, Verpflegung, Noten und Kursleitung: Doppelzimmer 168,00 €; Einzelzimmer 188,00 € 
Info: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Anmeldung: e-Formular; bis 2.3. 

Sing- und Stimmbildungstage 60+
Salem (Malchin, Mecklenburg) 
Mo. 30. März, 11 Uhr bis Mi. 01. April, 13.00 Uhr 
Singen macht Freude und kann sehr befreiend sein – wenn die Stimme trägt. Als Teil unseres Körpers verändert sich die Stimme ständig. Manche erleben mit der Zeit ungünstige Entwicklungen, etwa 
… dass Singen nicht mehr so leicht funktioniert wie früher … dass sich die Stimme manchmal eng, klein oder rau anfühlt 
… dass Höhe und Tiefe verloren gehen 
Bevor Sie aufgrund solcher Erfahrungen die Stimmgruppe wechseln oder gar den Chor verlassen, wenden Sie sich bewusst Ihrer Stimme zu. Mit Stimmbildung können Sie viel erreichen. Sie ist eine auf Atem und Körperwahrnehmung basierte Technik, die jede und jeder lernen kann – unabhängig vom Alter. Neben der Stimmbildung werden wir ein breit gefächertes Repertoire an schöner und leicht umzusetzender Chorliteratur singen. 
Für: Chorsänger*innen 60+ (und 60-), Kirchenmusiker*innen und Chorleiter*innen 
Ort: Kolping Ferienland Salem 
Leitung: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Kosten: inklusive Übernachtung, Verpflegung, Noten und Kursleitung: Doppelzimmer 135,00 €; Einzelzimmer 155,00 € 
Info: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Anmeldung: e-Formular; bis 21.2.

Schöner Singen – Stimmbildung für Chorsänger/innen
mit Christiane Hrasky
Anmeldung: über die jeweiligen Kreiskantor/innen
Kosten: 3 € pro Teilnehmer/in 

Mo. 20.1. Güstrow 
18.30 – 21.30 Uhr Gemeindehaus Domplatz 6, Eingang Hoftor 
Anmeldung bei Kreiskantor Martin Ohse:
a.m.ohse@t-online.de 

Mo. 3.2. Stralsund 
19:00 – 21.30 Uhr, Lutherkirche Alte Richtenberger Straße 87
Anmeldung bei Kreiskantor Matthias Pech: 
hst-nikolai-kimu@pek.de 

Di. 4.2. Waren (Müritz) 
18.30 – 21.30 Uhr, Aula des Gymnasiums, Güstrower Str. 11 
Anmeldung bei Kreiskantorin Christiane Drese: 
musik@stgeorgen-waren.de 

Mi. 5.2. Barth 
19.00 – 21.30 Uhr, Gemeindesaal Papenstr. 3-4
Anmeldung bei Kreiskantorin Katrin Bethke: 
bethke-kimu@mail.de 

Mo. 10.2. Hamburg Hamm 
19.30-21.30 Uhr, Horner Weg 17 
Anmeldung bei Kreiskantorin Diemut Kraatz-Lüdke:
kra-lue@gmx.de 

Di. 11.2. Trittau
19.00 – 21.30 Uhr, Am Bugenhagenheim 2 
Anmeldung bei Kreiskantorin Barbara Fischer: 
kirchenmusik@kirche-trittau.de 

Mo, 2.3. Aumühle 
19.00 – 21.30 Uhr, Börnsener Str. 25 
Anmeldung bei Kirchenmusikerin Susanne Bornholdt:
bornholdt@kirche-aumuehle.de 

Di. 3.3. Ratzeburg 
19.00 – 21.30 Uhr, Altes Pastorat, Wedenberg 9
Anmeldung bei Kreiskantorin Ulrike Borghardt-Sohns:
umeyer-borghardt@kirche-ll.de 

Mo. 20.4. Neustrelitz muss leider ausfallen!
19.00 – 21.30 Uhr, Borwinheim Bruchstr. 15
Anmeldung bei Kreiskantor Lukas Storch:
lukas.storch@elkm.de

Di. 21.4. Greifswald  muss leider ausfallen!
18.00 -21.00 Uhr, Christuskirche, An der Christuskirche 3
Anmeldung bei Kreiskantor Wilfried Koball:
hgw-jacobi-kimu@pek.de 

Mi. 22.4. Neubrandenburg  muss leider ausfallen!
19:00 – 21:30 Uhr Begegnungszentrum St. Michaels Straußstraße 8 
Anmeldung bei Kreiskantorin Brita Möller:
moeller@bcjjj.de 

Mo. 4.5. Anklam 
18.00 -21.00 Uhr, Gemeindezentrum an der Kreuzkirche, Kleinbahnweg 6 
Anmeldung bei Kreiskantorin Ruth-Margret Friedrich: 
rmf@kirchenmusik-anklam.de 

Di. 12.5. Kiel 
19.30 – 22.00 Uhr, Birgitta-Thomas-Kirche, Skandinaviendamm 350
Anmeldung bei Kreiskantor Reinfried Barnett:
Reinfried.Barnett@t-online.de 

Mi. 13.5. Tönning 
18.00 – 21.00 Uhr, Gemeindehaus, Johann-Adolf-Straße 4 
Anmeldung bei Kreiskantor Christian Hoffmann: 
hoffmann@kirchenmusik-in-toenning.de 

Mi. 10.6. Neumünster
18.30 – 21.00 Uhr, Anscharkirche (Am Alten Kirchhof) 
Anmeldung bei Kreiskantor Sven Thomas Haase: 
kirchenmusik@anscharkirche.eu 

Schöner Singen –
Fortlaufender Stimmbildungskurs in Hamburg 2020 Willkommenskulturhaus der Christianskirche Hamburg-Ottensen Bernadottestraße 7, 22763 Hamburg
Kosten: 3 € pro Teilnehmer/in pro Abend
Alle Kurse sind ohne Voranmeldung und unabhängig voneinander buchbar. 
Jeweils mittwochs von 18.00 – 19.00 Uhr:
15. Januar Atem und Resonanzraum
19. Februar Atem und Vokale III
18. März Atem und Konsonanten
15. April Atem und Intonation
23. September Atem und Zwerchfell
21. Oktober Atem und Vokale I
25. November Atem und Vokale II
9. Dezember 18.30 – 19.30 Uhr Einfach Weihnachtslieder singen 
Für alle, die gerne mal wieder aus vollem Herzen Weihnachtslieder singen wollen. mit Christiane Hrasky und Igor Zeller 
Christianskirche Hamburg Ottensen, Klopstockplatz – freier Eintritt

Die Mischung macht‘s! –
Pop-Stimmbildung im Chor (Bad Segeberg)
Di. 10.3. von 18.30 – 21.30 Uhr 
‚Die Mischung macht’s‘ – Twang, Belting, Stütze, … Was ist das? Wie? Und wozu? Wichtige Begriffe der Pop-Stimmbildung werden in diesem Workshop spielerisch kennengelernt, um den Chorsound farbenreich zu gestalten. Jede Menge Tipps, keine Tricks! Dabei stehen solides Handwerkzeug und Stimmhygiene an vorderster Stelle.
Für: Pop- und Gospelchorsänger/innen, Kirchenmusiker/innen und Chorleiter/innen
Ort: Gemeindehaus St. Marien Bad Segeberg, Kirchplatz
Leitung: Marie-Luise Böning (Rostock) 
Kosten: 3 € pro Abend 
Anmeldung: bei Anna Hinrichsen
anna.hinrichsen@kirche-segeberg.de 

Die Mischung macht‘s! –
Pop-Stimmbildung im Chor (Greifswald) 
Di. 31.03. von 18:30 – 21:30 Uhr 
‚Die Mischung macht’s‘ – Twang, Belting, Stütze, … Siehe 10.3. 
Für: Pop- und Gospelchorsänger/innen, Kirchenmusiker/innen und Chorleiter/innen.
Ort: Christuskirche Greifswald, An der Christuskirche 3 
Leitung: Marie-Luise Böning (Rostock) 
Kosten: 3 € pro Abend 
Anmeldung: bei Dorothea Laack: chefin@nolimhits.de 

Die Mischung macht‘s! –
Pop-Stimmbildung im Chor (Itzehoe)
Fr. 15.5. von 19.00 – 22.00 Uhr Itzehoe 
‚Die Mischung macht’s‘ – Twang, Belting, Stütze, … Siehe 10.3. 
Für: Pop- und Gospelchorsänger/innen, Kirchenmusiker/innen und Chorleiter/innen
Ort: Itzehoe, St. Michaeliskirche, Sandstraße
Leitung: Marie-Luise Böning (Rostock)
Kosten: 3 € pro Abend
Anmeldung: bei Stephan Reinke:
stephan.reinke@ymail.com 

Die Mischung macht‘s! –
Pop-Stimmbildung im Chor (Stavenhagen)
Do. 23. April von 18.30 – 21.30 Uhr Stavenhagen 
‚Die Mischung macht’s‘ – Twang, Belting, Stütze, … Siehe 10.3. 
Für: Pop- und Gospelchorsänger/innen, Kirchenmusiker/innen und Chorleiter/innen 
Ort: Stavenhagen, Aula der Gesamtschule Stavenhagen (Bei der Sporthalle, Straße des Friedens 1)
Leitung: Marie-Luise Böning (Rostock) 
Kosten: 3 € pro Abend
Anmeldung: bei Susann Marschalek:
susann_kimu@freenet.de

Singwochen 

Helgoländer Singwoche 
Mo. 13. Januar bis So. 19. Januar 2019 
Für: chorerfahrene Erwachsene (Teenager auf Anfrage) 
Ort: Ev. Gemeindehaus Helgoland 
Leitung: Kammersänger Martin Petzold (Leipzig) und Inselkantor Gerald Drebes 
Kosten: Kursgebühr ab 100 € (Kernzeit), Unterbringung individuell 
Info: Inselkantor Gerald Drebes, www.kirchenmusik-helgoland.de 
Anmeldung: bis 12. Dezember 2019 bei
hamburg@rickmers-reisen.de, 040-2320 5210: Kursgebühr und optional Pauschalangebot 

Wintersingwoche (Familiensingwoche) 
Mo. 10. bis So. 16. Februar 2020
(Teilnahme nur über den gesamten Zeitraum möglich) 
Ort: Zingsthof, Ostseebad Zingst 
Leitung: Regina North, Dorothea Minke 
Kosten: Erwachsene 180 € zzgl. 10 € Materialkosten, Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahre 145 €, Kinder zwischen 6 und 9 Jahren 70 €, Kinder zwischen 10 und 13 Jahren 80 €, Kinder bis 5 Jahre 60 €, Zuschlag Ferienhaus: DZ 10 €; EZ 20 € 
(Bei finanziellen Härten bitte melden.) 
Verbindliche Anmeldung bis zum 15. Januar 2020:
e-Formular oder an die
Geschäftsstelle des Kirchenchorwerkes
R.-Breitscheid-Str. 32
17489 Greifswald
susanne.dzalakowski@lka.nordkirche.de
Tel.: 03834-796659/Fax: 03834-796666 

Sing- und Stimmbildungstage 60+ Breklum 
Mo. 23. März, 11 Uhr bis Mi. 25. März, 13.00 Uhr 
Singen macht Freude und kann sehr befreiend sein – wenn die Stimme trägt. Als Teil unseres Körpers verändert sich die Stimme ständig. Manche erleben mit der Zeit ungünstige Entwicklungen, etwa 
… dass Singen nicht mehr so leicht funktioniert wie früher … dass sich die Stimme manchmal eng, klein oder rau anfühlt 
… dass Höhe und Tiefe verloren gehen 
Bevor Sie aufgrund solcher Erfahrungen die Stimmgruppe wechseln oder gar den Chor verlassen, wenden Sie sich bewusst Ihrer Stimme zu. Mit Stimmbildung können Sie viel erreichen. Sie ist eine auf Atem und Körperwahrnehmung basierte Technik, die jede und jeder lernen kann – unabhängig vom Alter. Neben der Stimmbildung werden wir ein breit gefächertes Repertoire an schöner und leicht umzusetzender Chorliteratur singen. 
Für: Chorsänger*innen 60+ (und 60-), Kirchenmusiker*innen und Chorleiter*innen 
Ort: Christian-Jensen-Kolleg Breklum 
Leitung: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Kosten: inklusive Übernachtung, Verpflegung, Noten und Kursleitung: DZ: 168,00 €; EZ: 188,00 € 
Info: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Anmeldung: e-Formular; bis 2.3. Landeskantorin

Sing- und Stimmbildungstage 60+
Salem (Malchin, Mecklenburg) 
Mo. 30. März, 11 Uhr bis Mi. 01. April, 13.00 Uhr 
Singen macht Freude und kann sehr befreiend sein – wenn die Stimme trägt. Als Teil unseres Körpers verändert sich die Stimme ständig. Manche erleben mit der Zeit ungünstige Entwicklungen, etwa 
… dass Singen nicht mehr so leicht funktioniert wie früher … dass sich die Stimme manchmal eng, klein oder rau anfühlt 
… dass Höhe und Tiefe verloren gehen 
Bevor Sie aufgrund solcher Erfahrungen die Stimmgruppe wechseln oder gar den Chor verlassen, wenden Sie sich bewusst Ihrer Stimme zu. Mit Stimmbildung können Sie viel erreichen. Sie ist eine auf Atem und Körperwahrnehmung basierte Technik, die jede und jeder lernen kann – unabhängig vom Alter. Neben der Stimmbildung werden wir ein breit gefächertes Repertoire an schöner und leicht umzusetzender Chorliteratur singen. 
Für: Chorsänger*innen 60+ (und 60-), Kirchenmusiker*innen und Chorleiter*innen 
Ort: Kolping Ferienland Salem 
Leitung: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Kosten: inklusive Übernachtung, Verpflegung, Noten und Kursleitung: Doppelzimmer 135,00 €; Einzelzimmer 155,00 € 
Info: Landeskantorin Christiane Hrasky 
Anmeldung: e-Formular; bis 21.2.

Singwoche 60 plus 
Mo. 11. bis Fr. 15. Mai 2020 
Ort: Haus der Kirche, Güstrow 
Leitung: Kantorin Christina Keller und Kantorin Eva Kienast 
Kosten: DZ 150 €, EZ 175 €, Tagesgäste 25 €/Tag 
Verbindliche Anmeldung bis zum 15. März 2020:
e-Formular oder an die
Geschäftsstelle des Kirchenchorwerkes
R.-Breitscheid-Str. 32
17489 Greifswald
susanne.dzalakowski@lka.nordkirche.de
Tel.: 03834-796659/Fax: 03834-796666 

Sommersingwoche (Jugendsingwoche) 
Mo. 13. bis So. 19. Juli 2020 
Ort: Zingsthof, Ostseebad Zingst 
Leitung: LKMD Frank Dittmer 
Kosten: 200 € (Bei finanziellen Härten bitte melden.) 
Verbindliche Anmeldung bis zum 15.06.2020:
e-Formular oder an die
Geschäftsstelle des Kirchenchorwerkes,
R.-Breitscheid-Str. 32,
17489 Greifswald
susanne.dzalakowski@lka.nordkirche.de
Tel.: 03834-796659/Fax: 03834-796666

Chorfest Dreiklang

21. – 23. August 2020
in Schwerin
Alle Termine, Informationen, Anmeldeformulare, Notenbestellung und Übedateien finden Sie ab Januar 2020 hier.
Regionalproben für das Eröffnungs- Konzert des Chorfestes
Das Eröffnungskonzert ist in Form einen großen Mitsingkonzertes geplant. Das Programm und dazugehörige Übedateien sind ab Januar 2020 unter www.kirchenchorwerk-nordkirche.de/chorfest zu finden. Die Noten werden nach erfolgreicher Anmeldung zugeschickt. 
Fr. 21. August,
17.30 Uhr Generalprobe im Schweriner Dom
19.00 Uhr Eröffnungs- Konzert (nur mit Anmeldung) 
Achtung: Für das Konzert muss man sich anmelden (ab Januar 2020), die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Sie können nur teilnehmen, wenn Sie eine Anmeldebestätigung bekommen haben. 
Für das Konzert gibt es zentrale Proben. Bei diesen Proben wird der/die jeweils zuständige Kreiskantor*in das Programm für das Eröffnungs-Konzert proben. Die Stücke müssen aber vorab selbständig oder im eigenen Chor geübt werden. 

Regionalproben für das Eröffnungskonzert des Chorfestes
(für Chorsänger*innen)
Do. 7.5. Neustrelitz
18.00–21.00 Uhr, Borwinheim, Bruchstr. 15
Anmeldung bei Kreiskantor Lukas Storch:
lukas.storch@elkm.de
Sa. 9.5. Rendsburg
11.00–14.00 Uhr, Haus der Kirche, An der Marienkirche
Anmeldung bei Kreiskantor Volker Linhardt:
kantor.linhardt@st-marien-rendsburg.de
Sa. 9.5. Greifswald
14.00–18.00 Uhr, Lutherstraße 8 im Lutherhof
Anmeldung bei Kreiskantor Wilfried Koball:
hgw-jacobi-kimu@pek.de
Sa. 9.5. Güstrow
14.00–18.00 Uhr, Gemeindehaus Domplatz 6 (Parkplatz:
An der Schanze (nicht Domplatz!)
Anmeldung bei Kreiskantor Martin Ohse:
a.m.ohse@t-online.de
Do. 28.5. Neubrandenburg
19:30–21:30 Uhr, St. Johannis Kirche, Stargarder Str. 4 (Winterkirche)
Anmeldung bei Kreiskantorin Brita Möller:
moeller@bcjjj.de
Sa. 6.6. Bad Doberan
13.00–17.00 Uhr Probe, Gemeindezentrum, Klosterstr. 1b
18.00–18.30 Uhr Auftritt in der Vesper mit Ausschnitten des Programms
Anmeldung bei Kreiskantor Matthias Bönner
kantor@muenstergemeinde-doberan.de
Sa. 6.6. Elmshorn
10.00 – 14.00 Uhr, Kirchliches Zentrum, Kirchenstraße 1
Anmeldung bei Isolde Kittel-Zerer:
isolde@kittel-zerer.de
Fr. 12.6. Hamburg Bergedorf
19.00–21.30 Uhr, Bergedorfer Schlossstraße 5
Anmeldung bei Kreiskantor Klaus Singer:
singer@stpetriundpauli-bergedorf.de
Fr. 12.6. Husum
19.00 – 21.30 Uhr, Gemeindehaus Norderstraße 2
Anmeldung bei Kreiskantor Kai Krakenberg:
kai-krakenberg@gmx.de
Sa. 13.6. Eutin
15.00 -18.00 Uhr, Schlossstraße 2, 23701 Eutin
Anmeldung bei Kreiskantor Johannes Schlage:
jschlage@aol.com
Do. 18.6. Trittau
19.30–21.30 Uhr, Bugenheim, Am Bugenhagenheim 2
Anmeldung bei Kreiskantorin Barbara Fischer:
kirchenmusik@kirche-trittau.de
Sa. 8.8. Waren
14.00–17.30 Uhr, Schmetterlingshaus, Dietrich Bonhoeffer Str. 6
Anmeldung bei Kreiskantorin Christiane Drese:
musik@stgeorgen-waren.de
Sa. 11.7. Elmshorn
15.00–19.00 Uhr, Kirchliches Zentrum, Kirchenstraße 1
Anmeldung bei Isolde Kittel-Zerer:
isolde@kittel-zerer.de
Mi. 12.8. Hamburg Harburg
18.00 – 21.00 Uhr, St. Paulus Heimfeld, Petersweg 1
Anmeldung bei Kreiskantor Fabian Bamberg:
kirchenmusik@kirche-harburg.de
Do. 13.8. Ratzeburg
19.30 – 22.00 Uhr, Altes Pastorat, Wedenberg 9
Anmeldung bei Kreiskantorin Ulrike Borghardt-Sohns:
umeyer-borghardt@kirche-ll.de

Do. 13.8. Neumünster
19.00–22.00 Uhr, Anscharkirche, Christianstraße
Anmeldung bei Kreiskantor Sven Thomas Haase:
kirchenmusik@anscharkirche.eu
Sa. 15.8. Hamburg Langenhorn
15.00–19.00 Uhr, Gemeindehaus Wördenmoorweg 22
Anmeldung bei Kreiskantorin Julia Götting:
mail@juliagoetting.de

Mi. 19.8. Plön
19.30–21.30 Uhr, Gemeindehaus Markt 26
Anmeldung bei Kreiskantor Henner Schwerk:
henner.schwerk@googlemail.com

Mi. 19.8. Hamburg-Volksdorf
20.00–22.00 Uhr, Rockenhof 5
Anmeldung bei Kreiskantor Timo Rinke:
kirchenmusik@kirche-in-volksdorf.de
Fr. 21.8. Schwerin
17.30–19.00 Uhr Tutti-Probe im Schweriner Dom
20.00 Uhr Konzert
Leitung:
Christiane Hrasky
Anmeldung:
nur über Chorfest-Anmeldung möglich